Wer?

kildersdesign, d.h. Robert Kilders – das bin ich ­čśë

Seit nun schon 20 Jahren arbeite ich als Industrial Designer f├╝r international renommierte Kunden aus den Bereichen gedeckter Tisch, Wohnen, B├╝ro, Bad, Freizeit & Sport. Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt allerdings eindeutig auf Tischkultur und Wohnaccessoires.

Mein 14j├Ąhriger Italienaufenthalt (1994-2008) pr├Ągt meine Arbeit bis zum heutigen Tag. Aus der Symbiose deutscher Sachlichkeit und italienischer Leidenschaft entstehen immer wieder spannende Produkte.

Wie?

Wie in einer integrierten Abteilung entwerfe ich in engem Dialog mit Ihnen speziell f├╝r Sie ma├čgeschneiderte Produkte, vom scheinbar simplen Einzelartikel bis zu komplexen Systemen. Dazu analysiere und bewerte ich die menschlichen, technischen und marktwirtschaftlichen Faktoren, die aus Designsicht f├╝r den Erfolg eines Produkts relevant sind.

Projektvorbereitend erfolgt eine sorgf├Ąltige Analyse Ihrer Produkte und M├Âglichkeiten hinsichtlich Fertigung, Angebot und Akzeptanz. Ich gestalte f├╝r Ihr Unternehmen eine passende Designsprache, die die Kompetenz der Marke zum Ausdruck bringt, und unterst├╝tze Sie bei der Ausrichtung Ihrer Marke und der Definition Ihres Produkt-Portfolios. Eine durchg├Ąngige Designsprache verbindet alle Produkte einer Marke und macht sie unverwechselbar.

Gemeinsam entwickeln wir Designl├Âsungen, die der Marke Authentizit├Ąt verleihen, denn das Produkt ist der aussagekr├Ąftigste Botschafter Ihrer Marke.

Woher?

Studiert habe ich Industrial Design an der Folkwang Universit├Ąt in Essen (Prof. Stefan Lengyel). Es folgte ein einj├Ąhriges Studium ├╝ber ein Stipendium an der Hochschule f├╝r angewandte Kunst in Wien (u.a. in der Meisterklasse f├╝r Keramik bei Matteo Thun). Im Anschluss an meinen Wien-Aufenthalt begann eine dreij├Ąhrige Freelance-T├Ątigkeit f├╝r Matteo Thun in Mailand, wo ich anschlie├čend mit Norbert Geelen das Designb├╝ro bert&bert gegr├╝ndet habe, welches seit 2005 als projektbezogene Zusammenarbeit fortgef├╝hrt wird. 2008 zog es mich wieder nach Deutschland. In Berlin entwerfe ich nun unter kildersdesign vorwiegend Tableware und Wohnaccessoires.

Kontakt